Tag Archive | christlich

Song: O wie schön ist diese Torheit!

Ich habe mich einmal etwas kreativ ausgetobt und den christlichen Song „Come behold the wondrous mystery“ übersetzt. Hier ist das Ergebnis und eine Vertonung könnte sich in etwa so anhören:

Weiterlesen …

6 Regeln, um sich theologisch zu streiten, ohne sich die Köpfe einzuschlagen

Die Bremer „Skandalpredigt“ von Pastor Olaf Latzel hat hohe Wellen geschlagen. An ihr haben sich besonders im Netz zahlreiche theologische Debatten entzündet, die mitunter mit harten Bandagen geführt wurden.

Ich finde solch theologische Diskussionen richtig klasse, gerade wenn es ans Eingemachte geht. Und dennoch: Man kann theologische Kämpfe konstruktiv oder auch destruktiv austragen. Manch Unschönes habe ich da schon erlebt.

© David Castillo Dominici / FreeDigitalPhotos.net

© David Castillo Dominici / FreeDigitalPhotos.net

In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen gerne ein paar Grundregeln vorstellen, die Timothy Keller in seinem Buch „Center Church“ für solch theologische Diskussionen unter der Überschrift „Gospel Polemics“ benennt. Ich gebe Sie hier mit eigenen Worten wieder und vielleicht helfen Sie ja dem ein oder anderen weiter.

Weiterlesen …

7 Einsichten aus 17 Monaten Bloggen – Was es mir „gebracht“ hat

Knapp 1,5 Jahre bin ich inzwischen am bloggen. Da ist es doch mal Zeit für ein kleines Fazit, oder? In diesem Beitrag stelle ich meine 7 wichtigsten Erkenntnisse vor. Womöglich können andere etwas davon mitnehmen. Und vielleicht könnte es Dich sogar überzeugen, auch unter die Blogger zu gehen.

© Alexander Klaus / pixelio.de

© Alexander Klaus / pixelio.de

In der Regel ist einmal die Woche ein neuer Beitrag auf diesem Blog erschienen. Wenn ich ehrlich sein soll, dann war das nicht immer einfach. Nicht immer hatte ich die Zeit und den Kopf dafür, Inhalte zu produzieren, die für andere Menschen wirklich einen Mehrwert schaffen. Insgesamt bin ich mit dem „Experiment Blog“ aber zufrieden, auch wenn ich überlege in nächster Zeit ein paar Veränderungen durchzuführen und neue Wege zu gehen.

Wenn ich die bisherige Zeit einmal vor meinem inneren Auge vorbeiziehen lasse, dann habe ich für mich die folgenden 7 Dinge entdeckt:

Weiterlesen …

Was lässt sich über How I met your mother aus christlicher Perspektive sagen?

Es ist vorbei. How I met your mother ist zu Ende gegangen. Ich denke, man kann anhand dieser Serie gut über den christlichen Glauben ins Gespräch kommen, vor allem über eine ganze besondere Facette: Sehnsucht.

© John Kasawa / FreeDigitalPhotos.net

© John Kasawa / FreeDigitalPhotos.net

Aber Achtung: Spoiler-Alarm! In diesem Beitrag werde ich auf das Ende der Sitcom eingehen. Wer dieses noch nicht erfahren möchte, sollte nicht weiterlesen.

Weiterlesen …