Archiv | Musik RSS for this section

Der Schatz von Weihnachten

Das Evangelium von Jesus Christus ist ein Schatz ohne Boden. So reich, dass man immer wieder etwas Neues und Kostbares entdeckt. Vielleicht kennen Sie diese Erfahrung. Einen altbekannten Bibeltext lese ich zum zwanzigsten Mal und auf einmal fällt mir etwas auf, das mir die ersten neunzehn Mal entgangen war. Plötzlich ist mein Herz voll Freude. An Gottes Schatz können wir uns niemals ausfreuen.

432859_web_R_B_by_Thommy Weiss_pixelio.de

(C) by Thommy Weiss / pixelio.de

An Weihnachten ist es nicht anders. Natürlich ist hier auch vieles inzwischen altbekannt. Daran, dass der Spekulatius schon Ende August in den Regalen steht, hat man sich ebenfalls gewöhnt. Mit der Weihnachtspredigt ist es womöglich auch nicht anders. Vieles hat man schon oft gehört: Dass Gott einer von uns wurde. Dass das Licht Gottes in unserer dunklen Welt scheint.

Aber auch an Weihnachten lohnt es, tiefer in Gottes großer Schatzkiste zu graben. Denn die Tiefe der Schönheit von dem, was da einst in Bethlehem geschah, dass können wir in zwanzig Leben nicht ausleuchten und begreifen.

Weiterlesen …

Song: O wie schön ist diese Torheit!

Ich habe mich einmal etwas kreativ ausgetobt und den christlichen Song „Come behold the wondrous mystery“ übersetzt. Hier ist das Ergebnis und eine Vertonung könnte sich in etwa so anhören:

Weiterlesen …

Wenn Musik die Gemeinde nicht mehr spaltet

Für viele ist es ein Grund, einen bestimmten Gottesdienst nicht mehr zu besuchen: die Musik. „Wenn da nicht nur englische Lieder gespielt werden würden, würde ich auch kommen“ – heißt es dann. Der Musikgeschmack lässt oft einen tiefen Riss durch die Gemeinde gehen. Doch wie lässt sich das verhindern?

©  Jörg Kleinschmidt / PIXELIO'

© Jörg Kleinschmidt / PIXELIO‘

Musik ist ein heißes Eisen. Über vieles kann man sich hier streiten: Englische oder deutsche Lieder? Moderne oder traditionelle Songs? Lieber mit Gitarre oder doch die Orgel beibehalten? Wenn Du auch schon einmal so eine ermüdende Diskussion geführt hast, dann weißt Du, wovon ich rede. Besonders als Leiter versucht man dann, zwischen den verschiedenen Positionen zu vermitteln. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: